img




image

Geschichte der Fahrschule Ralph Gilgen

Mit dem Bestehen der Fahrlehrerberufsschule im Dezember 1992 hat Ralph Gilgen auch den Startschuss für diese Fahrschule gesetzt.
Am Anfang noch als Einzelkämpfer setzte er schon bald ein Zeichen, denn seine Ruhe beim Unterrichten und seine Fachkompetenz wurden immer mehr das Markenzeichen von Ralph.

Irgendwann war dann die Zeit als Einzelkämpfer vorbei und ein erster Fahrlehrer wurde zusätzlich angestellt und der Erfolg gab ihm Recht denn die Fahrschule Ralph Gilgen wurde immer beliebter und auch grösser.
So kam dann auch der Standort Dulliken dazu, der die Region Olten abdecken soll.
Im 2011 kam dann der Schritt zum Schwerverkehr.
Ein Lastwagen und ein Linienbus wurden gekauft und vor 2 Jahren komplettierte ein C1 Fahrzeug den Fahrzeugpark der Fahrschule.
Heute im 2017 sind sechs Fahrlehrer in dieser Fahrschule tätig und ein Ende der Entwicklung ist noch nicht in Sicht.